RECAP: SAMSUNG TWINS WOMENS TRAIL CAMP

Nach dem Skill Camp Anfang Juli war es am vergangenen Wochende Zeit für das nächste Level: Im Trail Camp ging es für die Teilnehmerinnen auf technisch anspruchsvollere Strecken und auch hoch hinaus. Das Wichtigste war aber nach wie vor der gemeinsame Trail-Spass. Hat geklappt! Hier einige Impressionen.

Wenn die Gehrig Zwillinge Caro und Anita rufen, dann kann man (oder Frau?) sicher sein, dass viele kommen. Auch das Trail Camp war im Nu ausverkauft und so versammelten sich am Samstagmorgen 43 Teilnehmerinnen an der Talstation in Flims. Einige vom Skill Camp bekannte Gesichter waren auch wieder mit dabei. Nach einem kurzen Bike-Check und der Gruppeneinteilung ging es auch schon los zu einer Aufwärmrunde auf dem Runca Trail. An verschiedenen Stellen auf dem Trail gaben die fünf Coaches immer wieder Tipps, wie es noch schneller und flowiger um die Kurven und über die kleinen Jumps geht. Aha-Effekt garantiert!

Nach einer stärkenden Mittagspause ging es dann in Laax hoch hinaus. Mit der Gondelbahn zum Crap Sogn Gion, von da aus einen kurzen Anstieg mit dem Rad zum Einstieg in den Crest La Siala Trail. Hier wurde es schon etwas anspruchsvoller, aber mit den guten Tipps und ermutigenden Worten der Coaches wurde auch der obere, teilweise verblockte Abschnitt gemeistert. Und alle so: YEAH!
Auf flowigen Trails Richtung Plaun konnte man dann auch mal den Finger von der Bremse nehmen und das Rad laufen lassen. Über den Green Valley Trail ging es dann wieder zurück auf die Runca Höhe und von da aus auf dem Runca Trail hinunter zum wohlverdienten Apèro!
WHAT A RIDE!

Beim abendlichen BBQ wurde dann gefachsimpelt, analysiert und geschlemmt. Ausserdem konnten schon mal die besten Bilder des Tages betrachtet werden, die Fotograf Philipp auf zwei Samsung Galaxy Tab S gezogen hat. Erinnerungsfotos an der Photowall, Tombola, noch ein Prosecco und ab ins Bett – schliesslich ging es am Sonntag wieder aufs Rad.

Der Tag begann mit der Samsung Galaxy S7 Photo Challenge, die die Mädels mit viel Kreativität, Spass und Sex Appeal(!) meisterten. Aber dazu kommen wir in einem extra Beitrag…
Je nach Skill Level teilten sich dann die Gruppen. Die Fortgeschrittenen machten sich mit Caro und Anita auf zu einer langen Tour vom Crap Masegn über Alp Sogn Martin Richtung Alp Nagens, dann entlang der Krete runter über Green Valley Richtung Flims.
Der Rest der Teilnehmerinnen nahm sich den Never End Trail zurück nach Laax vor.

Es war mal wieder ein tolles Wochenende beim Samsung Twins Womens Trail Camp. Der Spassfaktor ist ungemein hoch, die Mädels pushen sich gegenseitig und jede einzelne kann für sich etwas mitnehmen. Wir können es jeder Bike-Begeisterten nur empfehlen. Haltet Ausschau nach den Terminen für das nächste Jahr, denn die Plätze werden wieder rasend schnell vergeben sein.

Hier ein paar Impressionen. Noch viel mehr Bilder könnt ihr unter diesem Link anschauen und downloaden: Klick!