FANNY SMITH

Fanny Smith hatte einen Traum und tat alles dafür diesen auch zu verwirklichen. Wie wir wissen sogar mit sehr großem Erfolg. Früh erkannte die Aiglerin, dass ihr Herz für das Ski Cross schlägt. Auf einer Strecke Kopf an Kopf mit ihren Gegnerinnen um den Sieg zu kämpfen, fand sie spannender als nur gegen die Stoppuhr zu fahren.

Mit 15 Jahren zog sie von zuhause aus und besuchte fortan die Sportschule in Brig. Hier etablierte sie zusammen mit ihrem Vater ein Juniorprogramm für den Ski Cross Nachwuchs, mit dem sie ihr volles Potenzial ausschöpfen konnte. Der Sprung in die Schweizer Nationalmannschaft ließ nicht lange auf sich warten und zahlreiche Titel sollten folgen. Ihr nächstes Ziel: Gold bei Olympia 2018!